• Tiger
  • Macaw
  • Bald Eagle
  • Panda
Vorstandsteam soll jünger werden Drucken E-Mail
Geschrieben von: SUB (BZ)   
05.02.2020

https://ais.badische-zeitung.de/piece/0a/e0/6b/a7/182479783-h-720.jpg Musikverein Bernau bestätigt Vorstände im Amt / In zwei Jahren sollen neue Kandidaten nachrücken.

 

BERNAU. Der Musikverein Bernau wird auch in den nächsten zwei Jahren von Michael Schmid als Vorsitzendem geleitet. Das ergaben die Wahlen bei der Hauptversammlung am Freitag im Probelokal. Ebenfalls einstimmig wurden Kassierer Ulrich Schmidt und Chronistin Simone Köpfer in ihren Ämtern für weitere zwei Jahre bestätigt.

Außer den zahlreich anwesenden aktiven Musikern und den Ehrenmitgliedern konnte der Vorsitzende mit Rolf Schmidt auch den Präsidenten des Musikvereins begrüßen. Seinen Bericht begann Michael Schmid mit statistischen Angaben, wonach der Musikverein 105 Musiker und Musikerinnen hat, davon 32 in der Jugendausbildung und 73 in der aktiven Kapelle mit zwei Zugängen.

Er zeigte sich zufrieden mit allen erfolgreichen Konzerten und Auftritten sowohl bei kirchlichen als auch bei weltlichen Auftritten mit jeweils guten Besucherzahlen.

Weiter zum ganzen Beitrag der Badischen Zeitung (veröffentlicht  am 05. Febr. 2020 auf badische-zeitung.de)