• Tiger
  • Macaw
  • Bald Eagle
  • Panda
Schöne Töne aus drei Ländern Drucken E-Mail
Geschrieben von: Christiane Sahli (BZ)   
20.01.2018

Musik deutscher, österreichischer und schweizerischer Komponisten stand beim Jahreskonzert des Musikvereins auf dem Programm.

„Obervampir“ Dominik Hierh... hatte seine Musiker bestens im Griff.  | Foto: Christiane Sahli

 

Musik deutscher, österreichischer und schweizer Komponisten stand beim Jahreskonzert des Musikvereins Bernau am vergangenen Freitag und Samstag auf dem Programm. Dirigent Dominik Hierholzer und seine knapp 70 bestens aufgelegten Musiker begeisterten ihre Zuhörer mit ihren abwechslungsreichen Darbietungen auf hohem Niveau.

 

Das Konzert stand unter dem Motto "D-A-C-H", denn Dirigent Dominik Hierholzer hatte ausschließlich Musik deutscher, österreichischer und schweizerischer Komponisten ausgewählt. Schwungvoll in den Abend startete man mit dem 1945 komponierten "Solothurner Marsch", der die Melodie des "Solothurn-Lieds" mit altenglischen Weisen verbindet.

 

Weiter zum ganzen Beitrag der Badischen Zeitung (veröffentlicht  am 09. Jan. 2018 auf badische-zeitung.de)